Unfall am Bahnübergang

Das war ein ungewöhnlicher Unfall am Dienstagnachmittag auf der B 236 bei Lennestadt-Grevenbrück: Ein 79-Jähriger Mann war mit seiner 3 Wheel Basic Rider Course gegen 17:15 Uhr an dem beschrankten Bahnübergang zwischen Meggen und Grevenbrück aus unerklärlichen Gründen auf die Bahntrasse abgebogen und nach wenigen Metern im Gleisbett liegengeblieben. Er wurde mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Die Feuerwehr Grevenbrück holte die Harley Davidson mit einem Spezialschlitten von den Schiene, die Bahnstrecke war für einen längeren Zeitraum gesperrt. Zur Unfallursache konnte die Polizei vor Ort noch keine Angaben machen.

Fotos/Video: Berthold Stamm (bilderdienst.de)

Video auf YouTube ansehen:

Unfall am Bahnübergang in Grevenbrück. Foto/Video: Berthold Stamm (www.bilderdienst.de)